-Das Traumhaus- eine Bildtafel die in den Jahren 1989/90 entstanden ist…

Monday, July 26th, 2021

[caption id="attachment_9635" align="alignright" width="428"] K.S., 1989/90, Öl/ Hartfasertafel, 61x50 cm, gerahmt, 69x61,5 cm[/caption] ...erst jetzt in meinen "späteren" Lebensjahren, erkenne ich das vormals Geträumte und vermeintlich schließt sich die Bilderzählung nun für mich auf. Der Titel gab schon bei der Betrachtung eine Art und Weise der Lesbarkeit und dazu die Farbstimmung  frei. ...

Die Zeit hält ihre Wunden zur Heilung bereit…

Monday, May 31st, 2021

[caption id="attachment_9528" align="alignright" width="452"] K.S., '21, -Transit-, Farbzeichnung, Acryl, auf Büttenpapier, 39,5x56,5 cm[/caption] Hier heute ein "Blau_Rot_Kontrast" mit figürlich ausgedrückten Irritationen ... und das ausgerechnet zur bevorstehenden Reisezeit! Gesehen sind die ausgeführten Formen zum eigenen Ausdruck der Verunsicherung vom menschlichen Dasein aus dem verinnerlichten "Niederschlag"aller aktuellen Veränderungen. Wenn aber immer neue Fragen zur ...

zum Ostermontag ein erneuerter Aufbruch mit gespiegeltem Blick…

Monday, April 5th, 2021

[caption id="attachment_9447" align="aligncenter" width="413"] K.S., 2021, Digitale Photographie, Objekt_Detail, -Erinnerung ist Überall-  (gespiegelte Ansicht als erneuerter Aufbruch)[/caption] ...nun nach diesem Objekt musste ich heute nicht lange suchen, hier in meinem Werkraum nimmt es als Teil meines permanenten Gedenkprojekts: -Narben und Relikte- als Wegbegleiter einen bildgebenden Platz ein. Als besonderes Zeichen eines erneuten ...

Ein Fensterblick erinnert an den Lauf der Jahreszeiten…

Monday, March 15th, 2021

[caption id="attachment_9410" align="alignright" width="347"] K.S. -Herbstfenster, 2020-, Digitale-Photographie[/caption] ...denn die Bilder dazu haben jeweils eine sinnhafte Herkunft; -dabei ist ihre  Erzählung durch Form und Farbe ein Teil vom Erleben der Jahreszeiten. Hier im Werkraum sind sie besondere lebendige Begleitung im Wandel meines permanenten Maler-Seins so werden sie Spiegel  vom erlebten "Drinnen und ...

Im Februar ist das Jahr ist noch jung…

Monday, February 8th, 2021

[caption id="attachment_9350" align="alignleft" width="359"] K.S.,1996, Entwürfe Mischtechnik auf Karton,/100x70 cm[/caption]   ...und mit voller Erwartungen auf ein freundlicheres "Werden", erinnert die große Faltung mit einer Form von Vielseitigkeit an kommende Möglichkeiten  der fortzusetzenden Ideenfindungen. Um aus den eigenen "eingelagerten Schichten vom Suchen und Finden" nun wiederum im zeichnerischen Experiment  zu neueren Ufern zu ...

Bilder sind hinterlassene Spuren ohne Ende…

Monday, January 18th, 2021

[caption id="attachment_9307" align="aligncenter" width="476"] Atelier 2007/2021 -Malerei aus der vergangenen Zeit-[/caption] Hier das unerwartete Beispiel: "K.S., 2007-2021, -Hinterlassene Spuren auf Holz-... nun hier gesehen als digitales Bild, das jedoch nur als 'Original' in seiner räumlichen Wirklichkeit erkennbar zu seien scheint... jedoch hier in meinem Blog ergibt sich aus dieser Ansicht wohl ...

Stillleben als vertraute Anwesenheit von Sein und Zeit

Monday, July 13th, 2020

[caption id="attachment_8879" align="alignright" width="361"] K.S., 2020, Digitale Photographie, Detail-Aufnahme[/caption] Die eigene Anwesenheit im Werkraum hat täglich die verschiedensten "Aufgaben" breit, mir kommt es selbst oft wie ein lebendiges Welttheater vor. Am liebsten ist mir meine Vorstellung von einem Werkraum, in dem es viele Möglichkeiten des vom ICH bestimmten TÄTIG-SEIN gibt. All die ...

Ein “Sonnen-Spiegel” als Lichtzeiger im Studio

Monday, June 29th, 2020

[caption id="attachment_8849" align="alignleft" width="400"] K.S., 2020, Digitale Fotografie: Ein Sonnenzeiger im Werkraum als Auswahl Zeichen durch eine Spiegelung[/caption] Das beste Licht für ein Maler-Atelier ist ein Fenster nach Norden...,das kann man sich leider nicht immer so aussuchen; somit ist es trotzdem eine Freude einen Raum mit 2 großen Fenstern und 4 ...

Maler in Berlin…

Monday, February 24th, 2020

  [caption id="attachment_8540" align="aligncenter" width="555"] K.S., -Stillleben und Fotodocu- ... (als Berliner Malerin mit dem Schaltjahr-Projekt unterm Arm im Eingang der Berlinischen Galerie)[/caption] So oder so sind die Zeiten, das wird jedes Jahr aufs Neue zum Karneval in besonderer Weise kommentiert... Hier passt das Foto vom Foto der konzeptuellen Aktion von Karin Sakrowski ...

…ein kurzer Nachtrag zum vorigem Montag zum Schnürpaket…

Monday, December 23rd, 2019

[caption id="" align="aligncenter" width="498"] K.S., das geöffnete "Schnürpaket" mit der Folge 1-7, Farbzeichnung auf Papier[/caption]   ... ich hatte kürzlich noch ein  Foto gefunden mit dem geöffneten Objekt aus einer Performance aus den 90er Jahren in der Galerie M! - heute zum 23.12.2019 werden hier in Berlin zur Weihnachtszeit Päckchen oder Pakete ...