“Die Sonne bringt es an den Tag”

Monday, September 14th, 2020

[caption id="attachment_8993" align="alignright" width="430"] K.S.,1998, Spreeblick, Öl/Leinwand, (un grundierte Tafel), 40x50 cm[/caption] oft sind die Rückseiten von Bildern genauso beachtenswert wie es hierbei durch einen Zufall  vom  "abnehmenden Herbst-Licht" zur Ansicht kam. Die Sonne steht nun schon etwas tiefer und bringt jeweils mit dem sich verändernden Licht, ein natürliches Umfeld von draußen ...

Hommage_für_Joseph_Beuys, gespiegelt im Studio…

Monday, July 20th, 2020

[caption id="attachment_8895" align="alignright" width="437"] K.S., 1998, "VEB-Zittauer-Filze", Objekt für Joseph Beuys, (Hommage) 2020[/caption] ...es fliegen die Zeiten dahin; -oft so schnell wie die Gedanken wechseln, oder eher: "wie ein fließen  der Gedanken". So ist etwa heute in zunehmend digitalen Zeiten die Kunst als Experiment unterwegs und der konzeptuelle Versuch fordert und  fördert ...

Eine Objekt-Aktion von 1992

Monday, June 22nd, 2020

[caption id="attachment_8820" align="alignright" width="361"] K.S.,1992, Aktions-Objekt, Original-Plakate auf Karton[/caption] So war es in Berlin von 1992: -"Haben Sie meine Aktionen wahrgenommen"... dann besuchen Sie meine Ausstellung in Berlin Marzahn,-BILDERHAUS- bis zum 5.7.92 ( es war meine erste größere Ausstellung nach dem Fall der Mauer )...und  die kleine Grafikschau -TRAUMHAUS- in Berlin, am ...

Maler in Berlin…

Monday, February 24th, 2020

  [caption id="attachment_8540" align="aligncenter" width="555"] K.S., -Stillleben und Fotodocu- ... (als Berliner Malerin mit dem Schaltjahr-Projekt unterm Arm im Eingang der Berlinischen Galerie)[/caption] So oder so sind die Zeiten, das wird jedes Jahr aufs Neue zum Karneval in besonderer Weise kommentiert... Hier passt das Foto vom Foto der konzeptuellen Aktion von Karin Sakrowski ...

Das Objekt aus den 90er Jahren mit den zwei Seiten…

Monday, November 11th, 2019

[caption id="attachment_8352" align="aligncenter" width="508"] Foto  K.S., 1994/2019,-Gedankenordener-, Entwurfs-Objekt, Vorderseite, 28,5X57 cm[/caption] Die einzelnen Mini-Ordner enthalten folgende Worte in senkrechten Reihen gruppiert. ( auf dem Foto der Rückseite bei Vergrößerung noch gut zusehen: 1.Die Flucht 2.Die Zuflucht 3.Das Heim 4. Das Heimchen 5.Die Lust 6.Der Frust 7.Der Schmerz 8.Das Herz 9.Die Seele 10.Was ...

Das eigene Personalzeichen als Ur-Form

Monday, July 15th, 2019

[caption id="attachment_8131" align="alignleft" width="322"] K.S., 1997, -Mit Acht-Öl auf Leinwand, Bild-Objekt (gerahmt)[/caption] So kann es gehen... vor dem Denken kommt das Sehen! Die Bild-Idee zum Siebenten Jahr nach dem Mauerfall ist ursprünglich verbunden mit  meiner Künstler Identität... -Mit Acht- (gib Achtung! oder: _gib besser- acht) Dann schon folgte 1998, das jetzt in die ...

“Der Finder kommt und findet sich” (selbst)

Monday, August 13th, 2018

[caption id="attachment_7602" align="alignright" width="339"] K.S., -Erinnerungs-Objekt-, 1994,  Atelier-Foto, 2008[/caption]   Noch ist der Tag nicht lang, aber schon mit dem Kalender holt uns die vergangene Zeit als Deutsche  Geschichte ein... mit dem 13. August: als Beginn des Mauerbaus von 1961... jedes Jahr aufs Neue, vermischen sich die jeweiligen individuellen Erinnerungen, als ein etwas ...

Noch immer da: eine Zeichnung von 1991

Monday, February 5th, 2018

[caption id="attachment_7123" align="aligncenter" width="543"] K.S., 1991, -Figuren-Konstellation-, Farbzeichnung, K.S., Kohle, Stifte, Wasserfarben, Lavage, 36x47,5cm[/caption] Also, mal eine frische Brise im Werkraum...hier,  ganz mit den Hoffnungen erfüllt, die neue Freiheit zu erfahren... ja, die Zeichnung strahlt immer noch aus sich heraus, nur eben ist viel Zeit vorüber gegangen. Nun aber beflügelt das Strahlen ...

Auch im Berliner Osten gab es Palmen…

Monday, July 3rd, 2017

[caption id="attachment_6739" align="alignright" width="442"] K.S., 1983, -Nord-Palme-, Farbholzschnitt von 4 Platten, auf Japanpapier,29,5x37cm, Handabdruck, Auflage 1-8[/caption] Für eine im Herbst 2017 bevorstehende Auktion ist beim "Kramen in den Fächern" etwas  aus meinen 80er Jahren ans Licht gelangt. In Westberlin gab es da schon einige junge Wilde, und natürlich hat man gerne die ...

Erinnerung an die Wilden 80er Jahre in Schwarz-Weiß

Monday, February 20th, 2017

[caption id="attachment_6489" align="aligncenter" width="429"] -Frühlingshaftes-, Öl auf Leinwand, 100x130 cm ("ich hab den Farbfilm vergessen...") Dokumentationsfoto K.S., 1986,[/caption] Wieder einmal eine virtuelle Begegnung mit dem sogenannten Weltgefühl der alten Zeit in den sogenannten Neuen Ländern in Deutschland... In Bezug auf die Ausstellung "Die Wilden 80er Jahre" -in der Deutschen Malerei- im POTSDAM ...