Archive for the ‘Kramen in den Fächern’ Category

Ein Tanzpaar im dunklen Raum…

Monday, November 23rd, 2020

[caption id="attachment_9213" align="alignright" width="374"] K.S.,11.11. 2020, Zeichnung, Ölpastell auf Papier, 32x29 cm[/caption]   ...es gibt  also immer noch die besonderen, das Gemüt bestimmenden Zeiten... virtuell oder als Traum von dem man hofft, recht bald erwachen zu können; -so dass wir das "Ganze" wohl irgendwie überstehen. Dieses mal zum -Kramen in den Fächern- hat mich ...

Gefunden beim Gehen mit offenen Augen durch die Stadt…

Monday, November 16th, 2020

[caption id="attachment_9206" align="aligncenter" width="588"] K.S., Digitale Photographie, 2020, Hommage für Fred Thieler, Fundobjekt, Berliner Straße, Berlin Pankow[/caption] "um nichts zu suchen...das war mein Sinn..." so kann es sein: Du gehst und bist gleichzeitig ein Finder!... die Stadt hat viele Überraschungen bereit und das Unerwartete trifft dich unverhofft; -als Sehender mit offenen Augen ...

Noch immer ist die Malerei wie eine unentdeckte Insel der Träume…

Monday, November 9th, 2020

[caption id="attachment_9197" align="alignright" width="356"] K.S., 90/91, -Nausikaa-, Öl/Leinwand, 60X100 cm[/caption] ...doch neulich erleuchtet ein Traum-Bild die schon lange andauernde Wirklichkeit, des "heimlichen Erwachens"! Heute am 9. November, erscheint die zum Bild gewordene Erinnerung an ein längstens zurück liegendes geträumtes Daseinsgefühl im eigenen Blick des romantischen Sehnen und Fühlen in der "Figur einer ...

Das Zeichnen als eine Bildfindung mit borstigem Pinsel

Monday, November 2nd, 2020

[caption id="attachment_9183" align="aligncenter" width="527"] K.S.,2020, -Landschaftskunde (die Beute)-, Mischtechnik auf Packpapier, 54x76 cm[/caption] Wie kann das gehen, dass der Pinsel die eigene Hand bestimmt... dazu braucht es nicht nur eine Lust am eigenen Willen etwas Gesehenes in eine Bild gemäße Form zu bringen; - sondern meist gehört auch noch ein besonderes ...

Gespiegeltes Zwillingspaar in einer Zuwendung

Monday, October 26th, 2020

[caption id="attachment_9161" align="alignleft" width="473"] K.S.,1980, Farbholzschnitt, Unikat, Collage (zwei Farbvarianten als Probedrucke zugleich)[/caption] Zu der kleinen Auflage eines Farbholzschnitts aus den achtziger Jahren, gehören zwei Probedrucke auf durchscheinendem Japanpapier, die sich in  ihrem  Farbmuster unterscheiden, so sich jedoch durch Collage und zusätzlicher Spiegelung bei der Ausführung, zu einem eigenständigen Unikat verwandeln ...

Neue Auktions-Beteiligungen im AMALIENPARK / RAUM FÜR KUNST

Monday, October 19th, 2020

[caption id="attachment_9063" align="aligncenter" width="593"] Karin Sakrowski.,1991, -Geistige Landschaft-, Lithographie auf Bütten-Karton, 39x49 cm[/caption] ...es gibt immer noch Wunder... und die Künstler glauben weiterhin an mentale Berührungsideen zur positiven Ausstrahlung durch die Veröffentlichungen Ihrer Werke. Es geht immer um  die Sichtbarkeit und die Unterstützungen dabei! Dafür gilt hier der Dank für die Einladungen ...

Der Herbst ist auch in Berlin angekommen…

Monday, October 12th, 2020

[caption id="attachment_9042" align="aligncenter" width="593"] K.S., -Oderbruchlandschaft-, 1984, Öl/Leinwand, 70x100 cm[/caption] ...und deshalb kommen jetzt die Erinnerungen an vergangene Malereien in der Natur, wieder mal im  Studio in Erscheinung! Die glücklichen Tage in unseren Breitengraden direkt in der Natur am Landschaftsmotiv sich zu erfreuen und die eigene Stimmung in das sich entwickelnde Bild ...

Heute das Bild ohne Worte…

Monday, October 5th, 2020

[caption id="" align="aligncenter" width="554"] K.S.,1988, -Großvater Otto S.-, Öl/Leinwand, 81x65 cm; -das Bild als Lebens-Erzählung.[/caption]   -ein Berliner Porträt-noch aus dem 20. Jahrhundert

Artist lieber im hellen Raum -“…die im Dunklen sieht man nicht…”

Monday, September 28th, 2020

[caption id="attachment_9022" align="alignright" width="330"] K.S., - The Artist -, 2005, Öl/Leinwand, 48x37[/caption]   ...so oder ähnlich könnte hier das Bild selber sprechen. Da ist das Malen leichter im eigenen Denk-Raum, als ohne Abstand "zu nahe am Motiv"; - und so kam es auch dazu. Mit diesem variiertem Gelb und Yellow, dem farbigen Grau, Schwarz ...

Kleines Paar auf kleinem Bild von 1979, mit Eitempera auf Holz

Monday, September 21st, 2020

[caption id="attachment_9006" align="alignleft" width="396"] K.S., 1979, Malerei, Eitempera auf Holz/ Digitale Photographie, 2020[/caption] ...wir sind ganz und gar nicht aus der Zeit gefallen... das fließen der Zeit ( bis heute nun im 21.Jahrhundert); -das ist für das dargestellte Paar, der sich gegenüberstehenden Bildpersonen, hier im Blog nun aber ganz zu erst als ...