Archive for the ‘Aktionen’ Category

So oder so hüpfen manches mal “Bilder aus der Kiste”…

Monday, October 31st, 2022

[caption id="attachment_10521" align="alignright" width="380"] K.S., Oktober 2022, -Ein ungleiches Paar- Fotocollage[/caption] ...dafür ist der Halloween-Tag wohl besonders anregend geeignet... und im Laufe der Jahre kommt man mit dem Gruseln schon  ganz gut zurecht. Mit dem Blick auf die uns umgebende Welt ist es nicht immer sehr lustig bestellt... "was dem einen: ...

Bilder hier im Werk-Blog : “als lebendige Vernetzung”

Monday, October 3rd, 2022

[caption id="attachment_10467" align="alignright" width="379"] K.S.,2010,-Vernetzte Figuren-, Mischtechnik auf Chinapapier,15x16 cm[/caption] der Dritte Oktober 2022 als ein Tag der Einheit, vielmehr ein zusätzlicher Tag, an dem etwas Zeit für   Nachdenkliches zu finden ist; -im zurück und nach vorn betrachtend im individuell-erlebten, über die eigenen Wege, Begegnungen, erhoffte Verbindungen oder kurz besseres Verstehen, ...

Wann und wie wird eine digitale Photographie zum Bild…

Monday, September 12th, 2022

[caption id="attachment_10421" align="alignleft" width="418"] K.S., 2022,-mit 'japaneske'- Digitale Photographie, Stillleben mit erweitertem Blick auf Honoré Daumier.[/caption]   " ... die Zeiten ändern sich und die Bilder-Welt, von dem was uns umgibt, ist vielseitig geworden. Zu den Möglichkeiten als Malerin "gegenwärtig" zu sein, ist erstaunlicher weise die gleichzeitige Freude das eigene Sehen, mit ...

Alle sprechen über unsere Umwelt…hiermit ein Bild fast ohne Worte…

Monday, August 29th, 2022

[caption id="attachment_10390" align="aligncenter" width="471"] K.S., 2022, Die Vermessung der Meere, Öl/Leinwand, 60x86 cm[/caption] ..."aber ein Titel hat es doch!!!"... Das Bild: mahnt  und erinnert an die Reinheit und fordert im besonderen "die Vermessung der Meere"...um es, zu  erhalten: -Das Wasser des Lebens- So ist die Farbkomposition und überhaupt; -die Anmutung der gekoppelten ...

Kopfzeichen (Ausformung)

Monday, August 15th, 2022

[caption id="attachment_10366" align="alignright" width="323"] K.S., Ausformung, Farbzeichnung,Bleistift, Farbkreide und Deckfarben auf gelblichem Karton. 07.01.08[/caption] Etwas wiedergefundenes... und so wird diese Farbzeichnung heute hier im Zuwachs zu einem Erkenntnisgewinn...Das Kopfzeichen zur besseren Erkennbarkeit; - wird hier noch zum Schild, oder auch als Zeichen gesehen. Als "Ausformung" hatte ich diesen Entwurf  damals bezeichnet, um ...

Ein Bildtitel -Verlorene Stadt- bringt vergangene Erinnerungen hervor…

Monday, August 8th, 2022

[caption id="attachment_10347" align="alignnone" width="481"] K.S.,2022,- Die Verlorene Stadt,  Öl/Leiwand, 55x65 cm[/caption] ...oft ist der Anlass zu einer verdrängten Erinnerung ein Zeitgeschehen, das sich zu einer Bildidee ganz unbewusst entwickeln kann... so zumal konnte sich meist in meinen Bildern, etwas, als Vergessenes, oder auch aus verhaltem Erleben, entwickelt haben..., so nenne ich ...

Erster Auftritt: Kostüm-Probe für den 17. Juli, 2022

Monday, July 18th, 2022

  [caption id="attachment_10307" align="alignright" width="343"] K.S., Kostüm-Probe für den 17. Juli, 2022Digitale-Photographie[/caption] Für eine Malerin ist das erste Modell in den meisten Fällen "Sie selbst"... da gibt es zwar immer Komplikationen, die jedoch zu anregenden Ideen führen können... In früheren Jahren war dabei eher die Absicht aus der Anschauung heraus und in verschiedenen ...

Sommer und Koserower Seebrückenfest, 2022 – meine “street heads”sind nun zu Zweit-

Monday, July 4th, 2022

  ... der erste sogenannter Platzhalter als die Idee meines permanenten "Ich-Kopf -Projektes", das im Dialog zur streetart in Berlin und an vielen Orten immer noch stattfindet und seine Wirkung als lebendige Daseinsbemerkung, die inzwischen auch weltweit eine Daseinsberechtigung  einzubringen vermochte. Vielleicht Kunstgeworden immer dann, wenn der vorübergehende Mensch durch die Wahrnehmung ...

-Schiefe Ebene-, im Titel liegt die Ironie…

Monday, May 9th, 2022

Hier und heute wird der vorgestellte Entwurf einer Farbzeichnung aus den Neunhundertneunziger Jahren, nun mit meinem Montagskramen, zu einem aktuellen Beitrag,  als ein zeichenhafter Bild-Kommentar, in eigener und besonderer Art auch zu einem Friedens-Ruf - als Aufschrei -, der hier erscheinen sollte... "die scheinbar unüberwindlichen Schwierigkeiten" diesen grausamen Krieg in ...

Hiermit werden die Berliner Grüße von 2009 wieder aktualisiert…

Monday, April 25th, 2022

[caption id="attachment_10131" align="alignright" width="362"] K.S., Berliner Grüße aus dem Projekt in den 2000er Jahren/ Postkarten als Zeichen -In alle Winde verstreuen-[/caption]   ...noch immer leuchtet die Postkarte in Ihrem Dasein hier im Netz,  allerdings mit einer Notiz "Butzmann" versehen ...nun das war wohl eine Erinnerung, an wen dieser malerische Gruß damals gelangt ...