Endlich wieder mal ans Meer…

Monday, June 14th, 2021

[caption id="attachment_9560" align="aligncenter" width="538"] K.S., 2003, -Am Meer II-, Farbzeichnung, Bleistift, Tusche und Tintenstifte auf Papier, 19,5x28,5[/caption] ...auch in Berlin ist es jetzt gerade schon ganz schön 'heiß' geworden... und zur Abkühlung muss man zur Zeit die Tricks der Schatten-Sucher beherrschen. Oder hier im Blog könnte man sich ein wenig mit den ...

Auch die Vögel haben eine individuelle Psyche…

Monday, June 7th, 2021

[caption id="attachment_9545" align="alignnone" width="499"] K.S.1987, -Die(neidische)Saat Krähe-, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 24x34 cm[/caption] ... daher kommt es dazu, dass der Mensch für sich selbst aus der Beobachtung des Verhaltens von Tieren Vorstellungen und vergleichende Assoziationen über eine lange Zeit in sein eigenes Selbstverständnis integriert hat... wohl ganz gleich ob in Wort oder ...

Die Zeit hält ihre Wunden zur Heilung bereit…

Monday, May 31st, 2021

[caption id="attachment_9528" align="alignright" width="452"] K.S., '21, -Transit-, Farbzeichnung, Acryl, auf Büttenpapier, 39,5x56,5 cm[/caption] Hier heute ein "Blau_Rot_Kontrast" mit figürlich ausgedrückten Irritationen ... und das ausgerechnet zur bevorstehenden Reisezeit! Gesehen sind die ausgeführten Formen zum eigenen Ausdruck der Verunsicherung vom menschlichen Dasein aus dem verinnerlichten "Niederschlag"aller aktuellen Veränderungen. Wenn aber immer neue Fragen zur ...

Das Dasein im Hiersein ist besonders im Frühjahr ein Fest für die Seele

Monday, May 17th, 2021

[caption id="attachment_9511" align="alignleft" width="494"] K.S., -1Tag von 07-, Farbzeichnung, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 35x46,5[/caption] ein paar Schritte ins frühlingshafte Grün bringt all die Zeichen der umgebenen Natur als Bild vom Erwachen ins Spiel... Die Farben heben die Freiheit als Atem in die Lüfte und geben den Ton für lobende Gedanken und die Freude ...

Wie ein Titel von 1989 dann 1993 zum Fenstergarten geworden ist

Monday, May 10th, 2021

[caption id="attachment_9503" align="alignright" width="430"] K.S., Foto-Digital 2021,-Fenstergarten-, mit Atelieranschnitten[/caption]   In diesen Jahren, zum Fall und nach dem Fall der Mauer bis jetzt in den 2'20er Jahren, ist die Herausforderung meiner Bilder an  mich, als -Berliner Malerin- in Bezug auf die Betrachtungen der entstehenden Bilder im Verhältnis "zu Zeit und Raum -als ...

Frühlingshaftes: -Im Feld- bis zum Horizont

Monday, May 3rd, 2021

  [caption id="attachment_9495" align="aligncenter" width="531"] K.S.,2021,- Im Feld -,Farbzeichnung auf Lithokarton, 43x55,5 cn[/caption] Das Frühjahr mit seinem guten Ausblick ist von Hoffnung und Sehnsucht doppelt gezeichnet, das ist in seiner Wiederholung Jahr um Jahr herrlich zu erleben... wenn man die Stadt einmal hinter sich lässt! Wie zum Beispiel, die Zeichnung des Umbruchs geeggt ...

Blätter-Seele, ja wohl: “April,April” ist schon vorbei…

Monday, April 26th, 2021

[caption id="attachment_9487" align="alignright" width="359"] K.S., -Blätter-Seele (mit gespiegeltem F)-, 1993, Ö/Leinwand, 45x30 cm[/caption]     Das kleine Bild auf Leinwand, ist schon 1993 entstanden. Auch jetzt im Jahr 2021 kann man den Frühling nicht schnell genug erwarten... denn er sollte uns die freie Entfaltung in der Natur nicht länger versagen. Trotz der wirkmächtigen Ansicht eines ...

Die Zweisamkeit als Paar…

Monday, April 19th, 2021

[caption id="attachment_9475" align="aligncenter" width="510"] K.S., -Ein Paar-, Kohle Zeichnung, (11.03. 2017), auf Achat-Papier, 49x62,5 cm[/caption] ... und längstens hat der Frühling in diesem Jahr (2021) schon begonnen. Eine Zeichnung bringt die Sichtbarkeit vom Begriff der Gemeinsamkeit dazu... der Wunsch bleibt immer wieder wahr; -sich selbst  in der Zweisamkeit zu erleben. Und so ...

“unsichtbarer Glanz”:-aufgetaucht im Archiv der Bilder…

Monday, April 12th, 2021

[caption id="attachment_9456" align="alignright" width="456"] K.Sakrowski, Studie, 70er Jahre, Öl/Leinwand, 50x70 cm[/caption] kaum ausgestellt...und doch 'fremdelt' dieses Bild heute nicht... denn das Malen vor dem Gesehenen holt noch immer die Erinnerungen an das direkt vor Augen liegende  Motiv zurück! Damals gab es auf der Fischer-Insel  zu einem der wenigen  'Wohn-Hochhäuser' in Ostberlin eine Möglichkeit, ...

zum Ostermontag ein erneuerter Aufbruch mit gespiegeltem Blick…

Monday, April 5th, 2021

[caption id="attachment_9447" align="aligncenter" width="413"] K.S., 2021, Digitale Photographie, Objekt_Detail, -Erinnerung ist Überall-  (gespiegelte Ansicht als erneuerter Aufbruch)[/caption] ...nun nach diesem Objekt musste ich heute nicht lange suchen, hier in meinem Werkraum nimmt es als Teil meines permanenten Gedenkprojekts: -Narben und Relikte- als Wegbegleiter einen bildgebenden Platz ein. Als besonderes Zeichen eines erneuten ...