Kugel und Quadrat … Hommage für Peter Klaus Schuster… K.S. 1996

Monday, December 5th, 2022

[caption id="attachment_10577" align="alignright" width="300"] K.S.,1996, -Kugel und Quadrat-,(Kleines Bild gerahmt), Öl/Leinwand[/caption] Aus einer besonderen Anregung in den 90er Jahren, entstand dieses kleine Bild als eine Antwort auf die vielen neuen Anregungen aus der Öffnung Berlins... im besonderen die Sammlungen in der Neuen Nationalgalerie... jedoch die Wege und das HINUNDHER ergaben im Suchen ...

Eine Projektbeteiligung der 90er Jahre hatte die Idee mit 395 Beteiligungen von Künstlern aus Ost und West neue Begegnungen zu schaffen.

Monday, November 28th, 2022

[caption id="attachment_10565" align="alignleft" width="408"] K.S.,1995, "Kopf im Gehaeuse", Grundstein-Kiste, Edition: Kunsthaus- Langenberg, 24x38 cm[/caption]   ... nun zum Kramen in den Fächern taucht eine Edition als Erinnerung an meine Beteiligung zu diesem 'historisch-eimaligen' Ereignis auf. Hier im Blog fotografiert als Selbst-Darstellung im vorgegebenen Triptychon-Vormat, als Ergebnis der entstandenen Edition:- der sogenannten Grundsteinkiste ...

Eine Installation “auf Kante”, als Erinnerung an früheste Kindheitstage nach dem Ende des Krieges…

Monday, November 14th, 2022

[caption id="attachment_10541" align="aligncenter" width="391"] K.S., 2000/2022, INSTALLATION, Wand, Schiefer-Sammlung, Kopfzeichen, Licht&Schatten, "auf Kante"[/caption] die Zeiten der Erinnerungen aus der Kindheit mündeten in eine Kraft der Gedankenwelt, in die der Wunsch nach Frieden als Selbstverständnis erwartet war... obwohl eine tief im Inneren liegende Angst das lebendige Dasein bleibend beeinflusst hatte. Als 1942 im ...

Die Stadt und die Zeit

Monday, November 7th, 2022

[caption id="attachment_10530" align="aligncenter" width="586"] K.S.,1990er Jahre, Entwurf 2 : U-bahn-Wettbewerb, "Welt, statt Berlin"-, Farbzeichnung (als zweiter Entwurf auf Karton), 25,5x 57,5 cm[/caption] Ja das waren noch Zeiten ... es hatte eine Künstlergruppe geschafft in den Neunziger Jahren zu einem 'Berlin offenen Wettbewerb' einzuladen- für Künstler aus Ost und West... hier ist mein ...

Wie schnell ein Blick auf eine Landschaftsmalerei traumatische Formen annehmen kann…

Monday, October 17th, 2022

Sehnsuchts-Landschaft ist heute der Titel einer Landschftsmalerei, die im Jahr 1988 im bulgarischem Ort Namens Bojenci entstanden ist..., wie sich die Zeiten heute zeigen, so wüsste man nicht, wie anders jetzt in der kriegerischen Lage, diese Idylle jemals wieder in Erscheinung treten könnte. Also selbst das "Kramen in den Fächern", bringt hier ...

Der schöne Herbst verleiht unsern Augen heute die Flügel…

Monday, October 10th, 2022

[caption id="attachment_10478" align="alignleft" width="413"] K.S., 2022, Digitale Photographie, Studio, mit angefangenem -VINETA- auf großem Format,(Vertikal) gefasst ![/caption] Im Drinnen und Draußen, so spiegeln uns heute mit allen Sinnen: "Das Leuchten der herbstlichen Blätter in die Augen" ... ... doch lassen wir uns, sowieso, nicht zu leicht, in einer vorgeführten Herbst-Landschaft verlieren und ...

Bilder hier im Werk-Blog : “als lebendige Vernetzung”

Monday, October 3rd, 2022

[caption id="attachment_10467" align="alignright" width="379"] K.S.,2010,-Vernetzte Figuren-, Mischtechnik auf Chinapapier,15x16 cm[/caption] der Dritte Oktober 2022 als ein Tag der Einheit, vielmehr ein zusätzlicher Tag, an dem etwas Zeit für   Nachdenkliches zu finden ist; -im zurück und nach vorn betrachtend im individuell-erlebten, über die eigenen Wege, Begegnungen, erhoffte Verbindungen oder kurz besseres Verstehen, ...

Hier findet eine Verlebendigung statt: “eine Figur wird zum Bild”

Monday, September 26th, 2022

[caption id="attachment_10455" align="alignleft" width="417"] K.S.,-Die Wurzel-, 1993, ÖL/Nessel, 50,5x55,5cm[/caption] In den Neunziger Jahren hat sich in Berlin ein Zeitsprung ereignet; so zeigen es unter anderem auch die dabei entstandenen  Bilder ... jedoch die "Dunklen Fenster" hatten sich immer noch nicht ganz geöffnet... trotzdem hatten die Künstler noch die Gedanken an's Fliegen, um ...

Wann und wie wird eine digitale Photographie zum Bild…

Monday, September 12th, 2022

[caption id="attachment_10421" align="alignleft" width="418"] K.S., 2022,-mit 'japaneske'- Digitale Photographie, Stillleben mit erweitertem Blick auf Honoré Daumier.[/caption]   " ... die Zeiten ändern sich und die Bilder-Welt, von dem was uns umgibt, ist vielseitig geworden. Zu den Möglichkeiten als Malerin "gegenwärtig" zu sein, ist erstaunlicher weise die gleichzeitige Freude das eigene Sehen, mit ...

-Das Verschwinden- ist der Titel eines Holzdrucks von 1995 ein Blatt zum Nach- und Gedenken…

Monday, September 5th, 2022

[caption id="attachment_10406" align="alignleft" width="601"] K.S., Gedenkblatt, Heilbronner Straße 30, Berlin Schöneberg, 40x50cm,Wasserfarbe,Tusche, auf Japanpapier, Monotypie, permanentes Gedekprojekt: - Narben und Relickte - Bayerisches Virtel-[/caption]   ...in unserer Gegenwart ist jeweils Vergangenes als innere Wahrnehmung eingefügt... so sind es in den Neunziger Jahren mit unbewussten Erfahrungen in meiner frühen Kindheit wohl heute für ...