Das Schweben zwischen Traum und Wirklichkeit

21. March 2017 – 13:21

K.S., 11.März, 2017, Kohle und Grafit auf Bütten, 48×62 cm

Wenn es nichts Wirkliches geben würde, dann hätte man wenig zu erzählen… zum Glück gibt es aber die Bilder, die ohne Worte ihre Geschichten in der sogenannten Mal-Haut erkennen lassen.

Post a Comment