Das Zeichnen als eine Bildfindung mit borstigem Pinsel

Monday, November 2nd, 2020

[caption id="attachment_9183" align="aligncenter" width="527"] K.S.,2020, -Landschaftskunde (die Beute)-, Mischtechnik auf Packpapier, 54x76 cm[/caption] Wie kann das gehen, dass der Pinsel die eigene Hand bestimmt... dazu braucht es nicht nur eine Lust am eigenen Willen etwas Gesehenes in eine Bild gemäße Form zu bringen; - sondern meist gehört auch noch ein besonderes ...

Eine Collage von 1996 ist wieder aufgetaucht…

Monday, June 8th, 2020

[caption id="attachment_8791" align="alignleft" width="317"] -Fundstück Landschaft II-, K.Sakrowski/ 1996, Mischtechnik und Collagen auf Aquarellkarton, 34x24 cm[/caption]   ...sie stammt aus einer Serie der so genannten -Tulipane- aus den 90ern;  da ich auf mehreren, damals entstandenen Farbblättern, präparierte Tulpenblüten als Bildformen verwendet hatte. Auch gab es zu dieser Zeit, nach der Öffnung der Mauer ...

Ehe man sich versieht so ist man im eigenen Blog gefangen

Monday, May 18th, 2020

[caption id="attachment_8746" align="alignleft" width="328"] K.S., 2018, -Im Blog-,Farbzeichnung, Karton 43x27,5 cm auf dem Zeichentisch[/caption]   ...das war noch so wie man es hier heute wohl sieht: - 2018 - Wenn auch dieses Blatt sich  (2020) zeigt, so wirkt die Stimmung die uns der Anblick schenkt, in gewisser Weise antizipatorisch... gerichtet auf den gegenwärtigen ...

Portal für eine Beuys Reflexion

Monday, May 11th, 2020

[caption id="attachment_8726" align="alignleft" width="479"] K.S., 2019, -Das Faustprinzip bei Beuys-, Mischtechnik auf Bütten,  39x48 cm[/caption] Joseph Beuys lebt durch verschiedene Ausstellungen im "Hamburger Bahnhof"  noch immer, in uns nach. Auch die besonderen individuellen Formen seiner Zeichnungen und Objekte  sind mir in bildgebenden Erinnerungen an die ganze Künstler-Figur im Gedächtnis geblieben. So ist es ...

Alles was im Kopf beginnt hat als Collage eine Chance…

Monday, May 4th, 2020

[caption id="attachment_8711" align="alignleft" width="443"] K.S., 2009,-the producer-" Farbzeichnung und Collage auf Aquarellkarton, 23,8x32 cm[/caption]   ...viel mehr noch: -hier bei diesem Blatt war  jedenfalls das Glück des Zufalls der Collage dienlich und dabei fiel zugleich -Ursache und Wirkung in eins-... um schließlich mit der zeichnerischen Form zu einer spontanen Bild-Findung zu gelangen. Nun ...

Das Sehen bringt immer auch Rätsel in die Bilder…

Monday, April 6th, 2020

[caption id="attachment_8643" align="aligncenter" width="526"] K.S., 2020, -Déjà vu-, Farbzeichnung, auf Zeichenkarton, und dunklem Hintergrund 50x65cm[/caption] so wie auch das Heute die Rätsel für das gegenwärtige Geschehen bereit hält... oft sehen wir die  selbst hervorgebrachten Bilder, aus längst vergangener Zeit oder aus Träumen; -wohl möglich gibt es Träume und Assoziationen aus einer ...

Was mit bloßem Auge nicht zu sehen ist…

Monday, March 2nd, 2020

[caption id="attachment_8551" align="aligncenter" width="572"] K.S., 2018, Stillleben, Ein Birnen_Planet (Kosmos), Mischtechnik auf Karton, 54x75,5 cm [/caption] ...denn wer von uns hatte schon einmal kosmische Erfahrungen oder ein Seh-Erlebnis im unendlichen Raum. Noch dazu einen Begriff die Unendlichkeit mit den Augen verstehen zu wollen?!!! Aber ohne Frage gibt es immer wieder im einzelnen Menschen ...

Maler in Berlin…

Monday, February 24th, 2020

  [caption id="attachment_8540" align="aligncenter" width="555"] K.S., -Stillleben und Fotodocu- ... (als Berliner Malerin mit dem Schaltjahr-Projekt unterm Arm im Eingang der Berlinischen Galerie)[/caption] So oder so sind die Zeiten, das wird jedes Jahr aufs Neue zum Karneval in besonderer Weise kommentiert... Hier passt das Foto vom Foto der konzeptuellen Aktion von Karin Sakrowski ...

Was man nicht will das sollte man keinem “Tunichtgut” Überlassen…

Monday, January 6th, 2020

[caption id="attachment_8460" align="alignright" width="372"] K.S., 2019/2020, Farbzeichnung auf Aquarelkarton, 33,8x24 cm[/caption] darum ist er mit seiner dummen/frechen Zunge auf einem Blatt Papier von mir festgenagelt worden; und trotzdem hat er es wieder geschafft... aus seiner Kiste zu springen und sich mit seinem Ruf in etwas Maßloses zu verwandeln. Jetzt wissen wir es:  ...

…ein kurzer Nachtrag zum vorigem Montag zum Schnürpaket…

Monday, December 23rd, 2019

[caption id="" align="aligncenter" width="498"] K.S., das geöffnete "Schnürpaket" mit der Folge 1-7, Farbzeichnung auf Papier[/caption]   ... ich hatte kürzlich noch ein  Foto gefunden mit dem geöffneten Objekt aus einer Performance aus den 90er Jahren in der Galerie M! - heute zum 23.12.2019 werden hier in Berlin zur Weihnachtszeit Päckchen oder Pakete ...