Zwei von Zwölf Teilen einer malerischen Untersuchung, je 33×24 cm

Monday, September 11th, 2017

[caption id="attachment_6853" align="alignnone" width="343"] K.S. -Canon-, 1998/99, Öl/Leinwand, 2 von 12 Teilen, je 33×24 cm[/caption] Schon zu den Zeiten der  ersten Berührungen mit den digitalen Möglichkeiten, aber noch ganz im Umgang mit den eigenen Erfahrungen der schwierigen Annäherung an die vorgegebenen Formen, entstand eine zwölfteilige Bildgestalt ...

Im Januar das Fenster im Kopf…

Monday, January 20th, 2014

[caption id="attachment_4635" align="alignright" width="297"] -Fensterlandschaft im Kopf- K.S., 2014, Collage,Stifte und Tusche auf Buchdruck, 26x20[/caption] ...der Beginn des Jahres ruft die Zeichen von Aufbruch und Erneuerung  hervor. Jedoch jedes mal in ganz unterschiedlicher Weise spürt man im Besonderen die eigene Veränderung in der bisher gelebten Zeit. In meinen Collage-Buch (angefangen 1992), mit ...

Nicht nur einen Ort zum Überwintern

Monday, November 25th, 2013

[caption id="attachment_4574" align="alignright" width="293"] Zuschauer Im Atelier, 3 Holzskulpturen, K.S., 90er Jahre bis 2001[/caption] Mit dem ersten Bodenfrost in Berlin, hat sich der nahende Winter in Erinnerung gebracht. Glück hat, wer seinen Platz gefunden... und darüber hinaus nicht allein bleiben muss. Noch immer begleiten mich im Werkraum-Atelier meine mir vertrauten Holzskulpturen... die ...

Behaust-Unbehaust…

Monday, October 14th, 2013

  [caption id="attachment_4516" align="alignright" width="412"] K.S.,Behaust-Unbehaust, 2012-13, Öl auf Leinwand, 65x90 cm[/caption] Es sind die Berliner Häuser, gebaut und von den Zeitläufen geschrundet, die mich in letzter Zeit beschäftigt und herausgefordert haben. Häuserlandschaften kann man nicht erfinden, aber als Bild oder auf einem Bild zu empfinden, wie es in Berlin sich fühlt ...

Das zweite Mal gefunden…

Monday, May 13th, 2013

[caption id="attachment_4243" align="alignleft" width="279"] K.S.,1976, Stadtbild (Studie) Öl auf dunklem Karton,[/caption] ...das kan man einen glücklichen Fund nennen, wenn eine Studie nach Jahren noch das Seherlebnis ausstrahlen kann. So hat das "Räumen in den Räumen" wieder so manche Anregung zur Neuinterpretation vergangener Vorhaben hervorgebracht. Für den  damalige Ausblick hatte ich eines der ...

Ein Spaziergang in der Woche vor Ostern

Monday, March 25th, 2013

[caption id="attachment_4165" align="alignright" width="442"] ein Detail -Vorostern- (Arbeitstitel)K.S., ,2013 Ö auf Leinwand[/caption]   Überraschender Weise ist doch in diesem Jahr der viele Schnee und der Frost besonders hartnäckig... ...so dachte ich mir, den Osterspaziergang vorerst zu verlegen. Nämlich direkt mal in ein Bild das mich zur Zeit sehr beschäftigt,  jetzt gerade auf der ...

Am Anfang die Lust auf Farbe

Monday, January 21st, 2013

[caption id="attachment_4041" align="alignnone" width="553"] K.S., 2013, Ein Erinnerungsmuster, Farbstifte auf Strukturkarton, im Bildtagebuch, 35x46 cm[/caption] Die Freude, die Lust und das Material sind heute die Zutaten für das Farbspiel auf Papier.  Das fast unbewusste  Setzen und hervorbringen von leuchtenden Flächen soll im entstehenden Farbklang davon berichten. Der Wunsch ist es, dass der ...