Eine Objekt-Aktion von 1992

Monday, June 22nd, 2020

[caption id="attachment_8820" align="alignright" width="361"] K.S.,1992, Aktions-Objekt, Original-Plakate auf Karton[/caption] So war es in Berlin von 1992: -"Haben Sie meine Aktionen wahrgenommen"... dann besuchen Sie meine Ausstellung in Berlin Marzahn,-BILDERHAUS- bis zum 5.7.92 ( es war meine erste größere Ausstellung nach dem Fall der Mauer )...und  die kleine Grafikschau -TRAUMHAUS- in Berlin, am ...

Wer hätte das gedacht…

Monday, March 16th, 2020

[caption id="attachment_8575" align="alignleft" width="420"] K.S., Digitale-Fotografie,(hier das Frühlings-Bild als mein Beitrag) GALERIE AMALIENPARK / RAUM FÜR KUNST[/caption] ... nun ist hier in Berlin der Frühling in verschiedenster Weise ausgebrochen; - die Kunst aus der Galerie Amalienpark bekam kürzlich neue Räume; und schon die zweite Ausstellung setzt mit einem besonderen Konzept auf ...

Erinnerungsarbeit in der Florastraße

Monday, February 3rd, 2020

[caption id="attachment_8512" align="aligncenter" width="586"] K.S., 2000, Panorama, Detail, Gedenkprojekt -Narben und Relikte-[/caption] Mit der Beteiligung an einer Kunst-Initiative im Jahr 2000 im Stadtbezirk Pankow von Berlin, hatte ich die Möglichkeit in einem verlassenen Laden-Objekt mit mehreren Räumlichkeiten eine Ausstellungsform mit permanenter Gestaltungs-Aktion im Innen- und Außenbereich der Straße zu Kommunikationsimpulsen anzuregen. Auf ...

Exhibition mit individuellen Motiven des Erinnerns…

Monday, January 27th, 2020

[caption id="attachment_8502" align="alignright" width="431"] "FAMILY BUSINESS" ( Digitalfotografie Karin Sakrowski)-Ausstellungsbeitrag-: Anna Schapiro, Moskau/Berlin,  Centrum Judaicum, Neue Synagoge Berlin[/caption] hier durch dieses Hell-Dunkel... ist eine Detail -aufnahme zu einem Bild der Berührung geworden! Mit all meinen Gedanken und Gefühlen, wird mir damit meine eigene Teilhabe, hier durch die individuelle  Kunst des Erinnerns von ...

Was man nicht will das sollte man keinem “Tunichtgut” Überlassen…

Monday, January 6th, 2020

[caption id="attachment_8460" align="alignright" width="372"] K.S., 2019/2020, Farbzeichnung auf Aquarelkarton, 33,8x24 cm[/caption] darum ist er mit seiner dummen/frechen Zunge auf einem Blatt Papier von mir festgenagelt worden; und trotzdem hat er es wieder geschafft... aus seiner Kiste zu springen und sich mit seinem Ruf in etwas Maßloses zu verwandeln. Jetzt wissen wir es:  ...

Auch die 90er Jahre als bewegte Zeiten…

Monday, January 22nd, 2018

[caption id="attachment_7076" align="alignright" width="450"] Albumblatt/1996, K.S., Digitale Photographie, auf dem Atelier-Tisch/2018[/caption]       ...damals hatte ich noch nicht an das zählen der eigenen Jahre gedacht... meine Malerei erfand sich im spontanen Erleben der Zeiten. Eine Verengung der Lebenswirklichkeit wurde und wird bis heute, durch die gesuchten und erfundenen Bildwelten, zu  weiten und ersehnten Horizonten, ...

Eine kleine Gedanken-Brücke zum Jahreswechsel 2017/18

Thursday, December 28th, 2017

[caption id="attachment_7032" align="aligncenter" width="579"] -Gedankenbrücke/ Jahresbrücke-, K.S., 2017, Farbzeichnung, Übermalung, historisches Album[/caption]

Die besondere Ausstellung zum 100.Jahr der Revolution

Monday, October 23rd, 2017

[caption id="attachment_6943" align="alignleft" width="377"] K.S., 2017, Atelieraufnahme, kleiner Transport zur Revo-Ausstellungsbeteiligung, 2017, im Achim Freyer-Kunsthaus[/caption] Heute ist ein Termin hier im Werkraum nicht vergessen! Um mit vielen Künstlern und mit Veranstaltungen an die Revolution vor 100 Jahren zu erinnern, das ist das bevorstehende neueste Ereignis im Achim Freyer Kunsthaus. Da ist man gerne ...

Gedrucktes im Fluss der Zeit

Monday, July 11th, 2016

  [caption id="attachment_6052" align="alignleft" width="275"] K.S., 1988, -Berliner Figuren-, Kaltnadelradierung, 37,5 x 48,8 cm[/caption] [caption id="attachment_6054" align="alignright" width="289"] K.S., 2001,Farbholzschnitt, 2PlattenDruck, Schwarz über Hellgelb, 46,2x58,7[/caption]                         Wenn sich ein Verlauf des Lebens mit verschiedensten Bildfindungen als Spiegelung einer Lebensform entwickelt hat; so sind es  sicherlich die gedruckten Blätter, die am stärksten auch ein Zeitgefühl ...

Eine Findung die sich als Bild im Hirn einbrennt

Tuesday, March 29th, 2016

[caption id="attachment_5883" align="alignleft" width="424"] K.S,.2016, Öl, Fundstück-Collage-Objekt, 29,5x29,5, (für HenryThoreau)[/caption] Das Kleine Haus ist selbst ein Fund-Stück mit Ein-Brennungen... obwohl jeder  seine eigenen Geschichten als individuell geprägte Wahrnehmungen erlebt, so gibt es in der Welt der Bilder über die eigene Erzählung hinaus besondere Anregungen und Zufälle, die in direkter Form wie in ...