Detailaufnahmen verändern den Blick

Monday, March 18th, 2019

[caption id="attachment_7956" align="alignleft" width="397"] K.S.,2019, Digitale Photographie Detailaufnahme, Entwurfszeichnung, 1999, Acryl auf Karton, 47x35,5 cm[/caption] Heute beim Kramen in den Fächern: - eine Detailaufnahme, als Bild vom Bild-von 1999, also noch aus dem vorherigen Jahrhundert... Nicht nur, dass die Bilder in den Zeiten sich verändern, sondern es ist in der Hauptsache der ...

Atelier-Stillleben als Zeitzeichen

Monday, March 11th, 2019

[caption id="attachment_7944" align="aligncenter" width="537"] Zeitzeichen(unbestimmt), K.S.,Atelieransicht, 2018, Farbzeichnung, Acryl, Kreide, Grafit, auf Bütten, 27,5x37,7cm und Digitale-Photographie Karin Sakrowski[/caption] ...im Zentrum der Aufnahme liegt eine "halb"abstrakte Zeichnung mit dem Titel: -Zeitzeichen (unbestimmt)- von 2018... nun spiegelt sich das digitale Foto mit den Details drumherum in der gesamten Wirkung, fast als inszeniertes Zeitbild ...

Es liegt ein Papier auf dem Zeichentisch…

Monday, February 25th, 2019

[caption id="attachment_7927" align="alignright" width="420"] Die Faltung_Das Papier, auf dem Zeichentisch, K.S., 2019[/caption] ...diesmal nicht unberührt und weiß, sondern als gefaltete Form eine Ungeduld und Neugierde weckend; -ganzundgar in seinem Erscheinungsbild sich selbst bestätigend mit der bedachten Form: -ein Quadrat-. Zusammen mit allem drumherum ergibt sich ja wie von selbst ein reliefartiger Objekt-Charakter ...

Berliner Giebel als monumentale Bildskulptur

Monday, February 18th, 2019

[caption id="attachment_7920" align="alignleft" width="574"] K.S., 2015, Monument auf Blau, Öl auf Leinwand, 90x90 cm[/caption] Für diese Komposition wird das gewählte  Format als Quadrat zum wesentlichen Mitspieler bei der optischen Wirkung der in die Fläche gezogenen Häuser und deren Giebel-Ansichten. Ein wenig mutet das entstandene Bild wie eine abgestellte Kulissen-Wand aus Castorfs Zeiten ...

Ein Fund-Stück mit Assoziationen

Monday, January 28th, 2019

[caption id="attachment_7885" align="alignright" width="371"] Komposition, K.S., 2019, Digitale Photographie,[/caption] "Ich suche nicht ich finde!" ein überlieferter Ausspruch von Picasso... sehr einprägsam; jedenfalls forderte mich seine Behauptung immer heraus, um für mich selbst, aber vor allem dann auch aus der mich umgebenden Wirklichkeit, etwas herauszufinden. Gedanklich erscheint es mir vom jetzigen Stand der ...

Bild-Figur-Skulptur-Helfer

Monday, January 21st, 2019

[caption id="attachment_7877" align="alignright" width="309"] Karin Sakrowski, Waechter-Kopf, 1993, Detail-Aufnahme, 2010, Ahornholz, 1993, etwas farbig gefasst[/caption]   Meine Skulpturen sind für mich im Entstehen und in ihrer räumlichen Anwesenheit zu sinnenden Helfern geworden. Die Bilder und Zeichnungen dagegen, beanspruchen nicht alle einen sichtbaren Platz. Jedoch zeigt sich über die Jahre eine produktive gegenseitige Befruchtung im ...

Ein Netz-Fund erinnert in mehrfacher Weise an vergangene Zeiten…

Monday, January 14th, 2019

[caption id="attachment_7856" align="alignleft" width="398"] K.S., Foto-Collage, als Netz_Fund, Vignette: Horst Hussel, Illustration: Karin Sakrowski, für Jessenin, 1982[/caption] Nichts geht sozusagen hier im Netz ganz verloren, nur die Zeiten ändern sich... und damit die Sehweisen, wie schon oft festgestellt und besprochen. Trotz allem erinnert  in besonderer Weise gerade das bildhafte Tun in schönster ...

Silvester als Montags Blog 31.12.2018

Monday, December 31st, 2018

[caption id="attachment_7837" align="alignleft" width="468"] K.S., 2013,-Fundstück-Landschaft- Wasserfarben auf Aquarellkarton, 24x32 cm[/caption] Mit Hoffnungen und einem  Guten Rutsch ins NEUE JAHR hinüber zu kommen... das sind heute die Gedanken hier im Netz der Blogs; Anwesenheit in Schrift und Bild, mit Freude daran. Die Fortsetzungen in Folge... ab MONTAG's IM JAHR  2019 ... auf ...

Übermalung mit Verve, bringt ein zweites Sehen auf das Blatt

Monday, December 17th, 2018

K.S., 2018, -Paar im fremden Garten-Farbzeichnung auf Papier-Faltung, 41,8x69 cm Jedes neue Blatt Papier hat schon unbearbeitet seinen eigenen Charakter, somit beginnt die Vorstellung vom Bild nicht nur im Kopf, sondern das Malen beginnt und entwickelt sich nur mit allen Sinnen...denn alle die Befindlichkeiten des lebendigen Seins beziehen sich sowohl auf ...

Hin und Her und doch zurück…

Monday, November 26th, 2018

[caption id="attachment_7756" align="aligncenter" width="591"] K.S., 1991,-Alle meine Wege-, Holzschnitt, gebrochenes Schwarz 29x59cm auf Japanpapier[/caption] ... 1991 ist ja nun doch schon eine ganze Weile her! Mit einem gewissen Stolz und ein wenig Mut hatte sich die Freude an der Druckgrafik bis jetzt und mit gestärkter Hoffnung in den folgenden Jahren, als ein ...